• Sprachen | de
Der Kreos H 5109 wurde in weniger als 4 Stunden von -15°C auf +20°C gebracht

Der integrierte Kreos besteht Klimakammertests mit Bravour

Die Reise genießen, ohne sich Gedanken über die Außentemperaturen machen zu müssen: Der integrierte Kreos wird der ideale Begleiter zu jeder Jahreszeit sein.

Um die Wirksamkeit der gewählten Lösungen zu bestätigen, haben wir den Kreos H 5109 in der Klimakammer getestet. Das Ergebnis war bemerkenswert, denn das Flaggschiff der Laika-Kollektion bestand den Test in weniger als vier Stunden.

 

Integrierter Kreos H 5109: von -15°C auf +20°C in weniger als 4 Stunden

Der Klimakammertest erfolgte nach der EN 1646-1 Norm: Um den Test zu bestehen, muss die Innentemperatur des Fahrzeugs in weniger als 4 Stunden von 15°C auf +20°C ansteigen.

Zur Durchführung des Tests wurde das Wohnmobil über Nacht bei geöffneten Türen und Fenstern in der Klimakammer bei einer konstanten Temperatur von -15°C untergebracht. Am nächsten Morgen wurde das Wohnmobil dann an das Stromnetz angeschlossen und die Heizung eingeschaltet, um die Kammer auf der kontrollierten Temperatur zu halten. Das Heizsystem wurde so lange eingeschaltet, bis der Referenzfühler eine Temperatur von 35°C über der Außentemperatur erreichte.

Durch die Durchführung des Tests wurde die Verteilung des Fahrzeugs im Detail überprüft: es zeichnete sich sowohl durch die Geschwindigkeit des Aufwärmens als auch durch die in den Testräumen gemessenen Durchschnittstemperaturen aus.

Isolierung des integrierten Kreos im Detail

Durch die Verwendung hochwertiger Materialien mit hoher Wärmebeständigkeit wir eine hervorragende Isolierung des integrierten Kreos H 5109 erreicht. Insbesondere wird die ideale Temperatur an Bord durch die Verwendung von hochdichtem Styropor XPS garantiert: eine Wahl, die das ganze Jahr über auf Komfort setzt.

Die selbsttragende Karosserie, die die Wände der Fahrerkabine und der Wohneinheit miteinander verbindet, besteht aus drei Schichten (Aluminium/XPS/Aluminium) mit einer erhöhten Dicke von 44 mm und ist innen mit Teppichb ausgelegt, um maximale Festigkeit und Isolierung während der Fahrt zu gewährleisten.

Darüber hinaus können sich die Reisenden dank der 6 kW ALDE-Konvektionsheizung in einer durchgehend beheizten Umgebung entspannen. Schließlich sind die Ventilatoren im Fahrzeug mit einem zweistufigen Gebläse ausgestattet, um die Wärme besser im Raum zu verteilen und die Leistung weiter zu optimieren.

 

Laikas Zufriedenheit mit dem Testergebnis

Dieses Ergebnis bestätigt die Bauqualität des Kreos H 5109, der sich auch bei kalten Temperaturen als wettbewerbsfähig erweist, um auch die kältesten Ziele im unverwechselbaren Laika-Stil zu erreichen.

Das Neueste von Laika
„Man darf den Markt nicht mit seiner Designvision überfordern“ 5 Secrets – Was du über Laika sicher noch nicht weißt Das Dolce Vita kommt auf die CMT-Messe nach Stuttgart Das ikonische Kreos Wohnmobil kommt zur Mailänder Designwoche Der integrierte Kreos besteht Klimakammertests mit Bravour Der Kosmo H 1319 wird beim ‘Reisemobil des Jahres 2024’ ausgezeichnet Der neue Integrierte Kreos: Stil-, Design- und Komfortikone Der neue Kreos: Design-Wohnzimmer auf vier Rädern Der Wein Die neue Kosmo-Generation: “Born to be a Laika”
Downloade das neue Laika Lookbook und erfahre mehr über unsere Mission, Vision und Werte.

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

    Newsletter

    Jetzt anmelden für mehr Geschichten,
    News und la Dolce Vita.

      Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

      Jetzt Preisliste downloaden!

      Mehr Infos zu unseren
      Modellen findest du hier.

      Jetzt downloaden
      Für jeden
      Geschmack
      die richtige
      Kombination.

      Die Ecovip Serie bietet eine vielseitige Auswahl an Polster-Optionen. Jedes Set beeinhaltet dabei sowohl bewegliche Rückenpolster, als auch Zierkissen.

      Alles klar!
      Bettenvariante
      Einzelbetten
      Doppelbett
      Hubbett
      Queensbett