Laika Mitarbeiter an vorderster Front - mit einem Solidaritätsbeitrag zum Katastrophenschutz!

San Casciano in Val di Pesa, 3. April 2020 – Aufgrund der weltweiten Ausbreitung des Covid-19 und der enormen Betroffenheit Italiens, befinden wir uns in einer sehr schwierigen Zeit. Ökologische Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Themen waren Laika Caravans schon immer ein Anliegen, daher sind wir dem Aufruf zu Solidarität, der aktuell in unserem Land sehr stark ist, gerne angenommen.

Die Initiative wurde dieses Mal direkt von einigen unserer Laika Mitarbeiter ins Leben gerufen. Diese haben ihre Kollegen motiviert und so konnte eine richtige Solidaritätskette angestoßen werden. Die Mitarbeiter haben beschlossen, ihren monatlichen Anteil, der normalerweise im Rahmen ihrer Gehaltsabrechnung ausbezahlt wird oder den sie auf eine sogenannte Wohlfahrtsplattform einzahlen können, an den Katastrophenschutz zu spenden. Mit diesem Beitrag kann der Katastrophenschutz Schutzausrüstung für Ärzte, Krankenschwestern und Freiwillige kaufen, die täglich ihr Leben riskieren, um uns zu schützen.

In weniger als zwei Tagen konnten 12.000 Euro gesammelt und gespendet werden. „Eine spontane und aufrichtige Geste, von allen“, sagen einige Laika Mitarbeiter, „die keine großen Geldsummen spenden können, aber dennoch jederzeit bereit sind, denen zu helfen, die es in der aktuellen Ausnahmesituation am meisten benötigen.“

News

Laika ist näher bei Ihnen als je zuvor

Allgemeine Informationen

News

MEIN LAIKA WOHNMOBIL

San Casciano in Val di Pesa, Mai 2020 - Der berühmte italienische Schauspieler und Showman Enrico Brignano, der mehr als 1,6 Mio. Facebook Fans und über 500.000 Followern auf Instagram hat, bereitet sich gerade auf die nächste Reise in seinem Laika Wohnmobil vor. Eine besondere Reise, nach einer Zeit in der die wichtigste Botschaft an alle seine Fans und Follower #stayathome war.

News

„Zeichne deinen Camper“

And the winner is... Hendrik! Vielen Dank an alle jungen Teilnehmer!