DIE ECOVIP-BAUREIHE IN NEUER AUFMACHUNG

Die historische Ecovip-Reihe wird anlässlich des 55-jährigen Bestehens von Laika erneuert. Bei dieser im Jahr 1992 eingeführten Baureihe handelt es sich um die älteste von Laika, die seit vielen Jahren nicht nur italienische Familien in den Urlaub begleitet. Keine andere Baureihe liefert einen besseren Beitrag zu diesem wichtigen Bestehensabschnitt von Laika!

Das Restyling betrifft sowohl die Außen- als auch die Innenausstattung und legt wie immer bei Laika höchsten Wert auf Details, ohne die ständige Forschung nach innovativen Qualitätsmaterialien zu vernachlässigen.

Sowohl bei den Teilintegrierten als auch bei den Integrierten bewahrt das erneuerte Außendesign wichtige Merkmale der für Laika typischen Grafik, verbessert jedoch die Aerodynamik.

Die Ecovip-Integrierten erneuern sich auch im Antlitz, das ein noch moderneres und dynamischeres Design im Automobil-Stil erhält. Die neue Front ist (serienmäßig) mit den prestigeträchtigen Hochleistungs-Xenon-Scheinwerfern mit integriertem LED-Tagfahrlicht und dynamischem Richtunganzeiger ausgestattet. Die neuen Scheinwerfer sorgen nicht nur für Stil und Eleganz, sondern auch für mehr Fahrkomfort: Das kaltweiße Scheinwerferlicht und der breite Lichtkegel garantieren mehr Sichtbarkeit und Sicherheit.

Im Inneren unterstreichen einige erneuerte Designmerkmalesowohl in den Ecovip-Integrierten, als auch in den -Teilintegrierten die Eleganz und den Stil des „Dolce Vita”.

Sowohl die Version mit italienischem Nussbaumholz als auch die Version mit toskanischem Birnbaumbolz (optional) sind mit elegant-praktischen Faltgardinen ausgestattet, wie man sie aus dem Bootsbau kennt. Im Essraum verleihen das verchromte Tischbein und das neue Chromprofil der Tischkante einen Hauch an eleganter Design-Aktualität. Stylische Akzente sind auch in der Küche zu erkennen, wo die Wand um das Fenster herum aus gebürstetem Aluminium fertigbearbeitet ist, was bestens zur verchromten Kante der Arbeitsplatte passt.

Nur bei den mit italienischem Nussbaumholz (Standard) ausgestatteten Fahrzeugen werden die Tisch- und Küchenoberflächen mit einem hochfesten Laminat im modernen Design mit Steineffekt erneuert.

Für alle Ecovip-Modelle stehen außerdem zwei neue Stoffüberzüge zur Wahl: „Matera” aus weicher dunkelgrauer Mikrofaser und die zweifarbige Kunstlederkombination „Merano” (Beige und Braun).

Darüber hinaus sind für die Baureihe Ecovip 100 einige Optionen wie die Dunstabzugshaube in der Küche und der isolierte und beheizte Abwasserauffangbehälter Standard, damit unterwegs noch mehr Komfort gewährleistet ist.

Ein Restyling, was die kontinuierliche Forschung von Laika bestätigt, um stets bestens allen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden und gleichzeitig den unverwechselbaren Stil zu bewahren, der die Marke auszeichnet.

Die neuen Ecovip werden auf dem Caravan Salon Düsseldorf ausgestellt, eine ausgezeichnete Gelegenheit, sie hautnah zu erleben!

News

KOSMO 509L

Der neue Kosmo 509L auf Fiat Ducato 35 Light-Fahrgestell mit einer Länge von 7,41 Metern erweitert das Angebot der Kosmo-Teilintegrierten 509, 512, 209 und 212 auf Fiat-Fahrgestell. Dieses Modell wurde speziell für Besatzungen von zwei Personen entwickelt, die gerne mit absolutem Komfort reisen.

News

NEUE BAUREIHE KOSMO VANS

Laika stellt zur Abrundung des Angebots der Teilintegrierten, Vollintegrierten, Alkoven und Camper Vans-Reisemobile, die neue Baureihe der Kosmo Vans vor.

News

I LAIKART... DER „CAMPER DER KUNST“

Vom 8. bis 19. Juli wird der Laika Kosmo 512 zu einem wahren „Camper der Kunst“, der „Kultur in Bewegung“ mit zehn Wanderlehrstunden, an denen jedermann teilnehmen kann, den Menschen in den Stadtvierteln von Florenz und außerhalb der Stadt näherbringt. Im Mittelpunkt dieser Abende der Kunst steht Leonardo Da Vinci, das berühmte toskanische Genie, dessen 500. Todestag in diesem Jahr gefeiert wird.