Start des neuen ausstellungs-programms „humor im gepäck“ im Erwin Hymer Musem

Ab dem 26. Oktober erwartet die Besucher des Erwin Hymer Museums ein neues interaktives Ausstellungs-Programm für groß und klein.

Bei „Humor im Gepäck“ geht es den ganzen Winter über in der Ausstellung lustig zu.
Die Besucher tauchen ein in die humorvolle Welt des mobilen Reisens: Witzige Geschichten, Pleiten, Pech und Pannen, skurrile Erlebnisse und kuriose Entdeckungen entlang der Pfade erzählen im neuen Ausstellungs-Programm vom Reisen unterwegs, von oft unterwarteten Begegnungen mit Humor und der augenzwinkernden Selbstironie der Caravaner und Reisenden. Witzige und kreative Bergsprüche unterm Gipfelkreuz, unterhaltsame Clips mit Sicherheitsinstruktionen im Flugzeug oder kuriose Ortsschilder mit kreativen Namen wie „Himmelsthür“ oder “Büchsenschinken“ können in der Ausstellung entdeckt werden. Detailreiche Wimmelbilder über das Camping-Leben und lustige Erklärungen im Caravan- und Wohnmobil-ABC laden zum schmunzeln, kichern und prusten ein.

Worüber lachten die Pioniere des Caravanings bei ihren ersten Reiseerlebnissen, was bringt uns heute zum Lachen und worüber lachen Menschen in anderen Ländern? „Humor im Gepäck“ wirft auch einen Blick in die Vergangenheit und zeigt mit zahlreichen Cartoons aus der Zeit der Pioniere des Caravanings bis heute, wie sich der Humor mit der Gesellschaft und der Campingkultur im Laufe der Geschichte gewandelt hat.
„Humor im Gepäck“ wird vom 26. Oktober 2018 bis zum 10. März 2019 in der Ausstellung des Erwin Hymer Museums gezeigt. Weitere Informationen zum Programm gibt es unter www.erwin-hymer-museum.de

Fotocredits: Erwin Hymer Museum

Das gesamte Veranstaltungsprogramm gibt es unter www.erwin-hymer-museum.de/programm als Download oder an der Museumskasse.
Weitere Informationen sowie Bildmaterial finden Sie im Presse-Download.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Erwin Hymer Museum, Susanne Hinzen, Robert-Bosch-Str. 7, 88339 Bad Waldsee. Tel. +49 7524 976676-7, Fax +49 7524 976676-1, presse@erwin-hymer-museum.de

News

LAIKA AM GIRO D’ITALIA GIOVANI UNDER 23

Laika freut sich, die neue Partnerschaft mit dem Giro d'Italia Giovani Under 23 bekannt zu geben. Seit jeher steht Laika der Sportwelt nahe und wird auch die 42.Ausgabe des historischen Radrennens der Nachwuchssportler mit einem Teilintegrierten Kosmo 512 und einem Teilintegrierten Ecovip 409 unterstützen.

News

ALKOVEN KOSMO F261

Beim neuen Kosmo F261 handelt es sich um ein handliches und kompaktes Alkovenmodell, mit klassischem Doppelfenster im Alkoven, das neben dem im letzten Januar eingeführten Kosmo F510 angeboten wird. Durch den erschwinglichen Preis ist der Kosmo F261 die richtige Lösung für Familien, die dem Laika-Universum zutreten möchten.

News

„Crazy Camping - Irre Typen!“ Das „verrückte“ Outdoor-Event!

Am 1. und 2. Juni lädt das Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee zu einem besonderen Museumsfest ein: „Irre“ Fahrzeuge, weit entfernt von Serienfahrzeugen, jedes einzigartig und ausgefallen, sowie ihre Besitzer, verwandeln das Außengelände des Museums in den verrücktesten Campingplatz diesseits der Alpen. Witzige Mobile z. B. eine Piaggio Ape mit Reisemobil-Aufsatz, Expeditionsfahrzeuge, selbstgebaute Unikate, Eigenaus- und Umbauten, wie z. B. ein ehemaliges Müllfahrzeug oder eine ausrangierte rollende Bankfiliale sowie viele andere einzigartige Typen und Modelle sind dabei - einfach auf etwas andere Art mobil unterwegs!