Laika mit Honda bei Dakar 2019

Die beiden marken vereinen ihre kräfte erneut für die schwierigste rallye der welt. Honda Racing Corporation und Laika bestätigen für die Dakar 2019 erneut ihre Partnerschaft.

Laika wird in Zusammenarbeit mit dem spanischen Händler Autosuministros zwei Teilintegrierte - einen Ecovip 309S und einen Ecovip 409 - zur Verfügung stellen, die das Honda-Team während des gesamten Ereignisses begleiten werden.
Die historische Rallye, die jetzt in ihrer zehnten südamerikanischen Ausgabe auf peruanischem Gelände in einem Ring mit Start und Ziel in Lima ausgetragen wird, dauert vom 6. bis 17. Januar 2019. Die in 10 Etappen unterteilte Strecke ist insgesamt 5.000 km lang, davon 70% auf sandigem Gelände. Von grundlegender Bedeutung sind technisch einwandfreie Fahrzeuge, auf die man sich verlassen kann und die aber auch sehr agil und wendig sind.

Das diesjährige Honda-Team bestehend aus Joan Barreda, Kevin Beanvides, Paulo Gonçalves, Ricky Brabec und Ignacio Cornejo kann sich bei schwierigen Gelände- und Straßenverhältnissen auf die beiden Teilintegrierten Ecovip 309S (6,99 m lang) und Ecovip 409 (7,49 m lang) verlassen.
Die beiden Teilintegrierten Ecovip werden die idealen Reisebegleiter in diesem Abenteuer sein: Sie werden den Piloten als Unterkunft zwischen den Etappen dienen, um die Strategien zu planen und sich zu erholen. Mit Standhöhen von 210 cm, komfortablen Wohnräumen und ergonomischen Sitzflächen bieten sie den Piloten jeden Komfort für die täglichen Aktivitäten im Wohnmobil. Die Betten mit dicken Biolatex-Matratzen und Holzlatten sorgen für die nötige Ruhe der Riders, die vor der Etappe richtig Energie laden können.

Die Zusammenarbeit zwischen HRC und Laika wird von Jahr zu Jahr erneuert und bestätigt jedes Mal auf's Neue die absolute Widerständigkeit und Zuverlässigkeit der Laika-Fahrzeuge auch unter schwierigsten Straßen- und Klimaverhältnissen, wie sie bekannterweise bei dieser berühmten Rallye herrschen.

Laika Ecovip: komfortable und sichere Reisemobile

News

LAIKA AM GIRO D’ITALIA GIOVANI UNDER 23

Laika freut sich, die neue Partnerschaft mit dem Giro d'Italia Giovani Under 23 bekannt zu geben. Seit jeher steht Laika der Sportwelt nahe und wird auch die 42.Ausgabe des historischen Radrennens der Nachwuchssportler mit einem Teilintegrierten Kosmo 512 und einem Teilintegrierten Ecovip 409 unterstützen.

News

ALKOVEN KOSMO F261

Beim neuen Kosmo F261 handelt es sich um ein handliches und kompaktes Alkovenmodell, mit klassischem Doppelfenster im Alkoven, das neben dem im letzten Januar eingeführten Kosmo F510 angeboten wird. Durch den erschwinglichen Preis ist der Kosmo F261 die richtige Lösung für Familien, die dem Laika-Universum zutreten möchten.

News

„Crazy Camping - Irre Typen!“ Das „verrückte“ Outdoor-Event!

Am 1. und 2. Juni lädt das Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee zu einem besonderen Museumsfest ein: „Irre“ Fahrzeuge, weit entfernt von Serienfahrzeugen, jedes einzigartig und ausgefallen, sowie ihre Besitzer, verwandeln das Außengelände des Museums in den verrücktesten Campingplatz diesseits der Alpen. Witzige Mobile z. B. eine Piaggio Ape mit Reisemobil-Aufsatz, Expeditionsfahrzeuge, selbstgebaute Unikate, Eigenaus- und Umbauten, wie z. B. ein ehemaliges Müllfahrzeug oder eine ausrangierte rollende Bankfiliale sowie viele andere einzigartige Typen und Modelle sind dabei - einfach auf etwas andere Art mobil unterwegs!