LAIKA AM GIRO D’ITALIA GIOVANI UNDER 23

Laika freut sich, die neue Partnerschaft mit dem Giro d'Italia Giovani Under 23 bekannt zu geben. Seit jeher steht Laika der Sportwelt nahe und wird auch die 42.Ausgabe des historischen Radrennens der Nachwuchssportler mit einem Teilintegrierten Kosmo 512 und einem Teilintegrierten Ecovip 409 unterstützen.

Das prestigeträchtige internationale Rennen findet vom Donnerstag, den 13. bis Sonntag, den 23. Juni 2019 statt und umfasst 10 Etappen in 5 italienischen Regionen: Emilia Romagna, Toskana, Lombardei, Trentino Südtirol und Venetien. Der Giro d'Italia Giovani Under 23 ist ein zunehmend internationales Sport- und Medienereignis: 13 ausländische Mannschaften aus 10 Ländern werden teilnehmen, von insgesamt 29 Teams. Die italienischen Teams werden vom Radsportverband (Federazione Ciclistica Italiana) auf der Grundlage der zwischen dem 1. Januar und dem 12. Mai 2019 erzielten Ergebnisse ausgewählt.

Ein Ereignis, das hohe Zahlen schreibt: Über 100.000 Sportfans mit mehr als 1,5 Millionen Online-Kontakte werden aus der ganzen Welt erwartet. Das Rennen kann über den italienischen TV-Nationalsender Rai Sport verfolgt werden und ist auch als Livestream aus 30 Ländern zu sehen.

Die Teilintegrierten Kosmo 512 und Ecovip 409 sind die idealen Reisebegleiter für das Rennen: Der widerstandsfähige Polyurethanrahmen macht sie zuverlässig und stabil unterwegs. Durch die großzügige Standhöhe (213 cm im Kosmo 512 und 210 cm im Ecovip 409) wird der Aufenthalt in während der Pausen und Ruhezeiten zu einem gemütlichen Intermezzo in allen Teilen des Reisemobils. Die große Garage (218 x 90|120 x 109 cm im Kosmo und 217 x 115 x 116|88 im Ecovip) bietet maximale Staumöglichkeiten, damit alles was man braucht, mit auf Reisen kommen kann, sogar die Fahrräder!

Der 42. Giro d'Italia Giovani Unter 23, der über eine Community von über 1 Million Kontakten verfügt, besteht aus einer Karawane mit 600 Personen, die in jeder Etappe 20 Sponsorendörfer und eine Sicherung von ca. 1200 km vorsieht, damit das Rennen in aller Sicherheit durchgeführt wird. Im Laufe seiner Geschichte hat dieses prestigeträchtige Nachwuchsrennen Champions wie Moser, Battaglin, Baronchelli, Simoni und Pantani hervorgebracht. Das Rennen wird vom Sportminister, dem UCI (Internationaler Radsport-Verband), dem CONI (Italienisches Nationales Olympisches Komitee) und der FCI (Italienischer Radsportverband) finanziert.

News

ALKOVEN KOSMO F261

Beim neuen Kosmo F261 handelt es sich um ein handliches und kompaktes Alkovenmodell, mit klassischem Doppelfenster im Alkoven, das neben dem im letzten Januar eingeführten Kosmo F510 angeboten wird. Durch den erschwinglichen Preis ist der Kosmo F261 die richtige Lösung für Familien, die dem Laika-Universum zutreten möchten.

News

„Crazy Camping - Irre Typen!“ Das „verrückte“ Outdoor-Event!

Am 1. und 2. Juni lädt das Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee zu einem besonderen Museumsfest ein: „Irre“ Fahrzeuge, weit entfernt von Serienfahrzeugen, jedes einzigartig und ausgefallen, sowie ihre Besitzer, verwandeln das Außengelände des Museums in den verrücktesten Campingplatz diesseits der Alpen. Witzige Mobile z. B. eine Piaggio Ape mit Reisemobil-Aufsatz, Expeditionsfahrzeuge, selbstgebaute Unikate, Eigenaus- und Umbauten, wie z. B. ein ehemaliges Müllfahrzeug oder eine ausrangierte rollende Bankfiliale sowie viele andere einzigartige Typen und Modelle sind dabei - einfach auf etwas andere Art mobil unterwegs!

Laika life

Living the Laika Life

13.000 miles of Laika adventures with our friends Julian and Marcella on their beautiful Kreos.