CHIANTISHIRE EN PLEIN AIR. MIT DEM REISEMOBIL DURCH DAS WEINGEBIET DES CHIANTI CLASSICO

Für alle Reisemobilfans und anspruchsvolle Weingenießer starten das Wein-Konsortium Chianti Classico und Laika zusammen ab dem Monat Oktober das Projekt „Chiantishire en Plein Air”, damit sich die Besucher ab diesem Herbst auch über Nacht in den Rebgebieten Gallo Nero aufhalten können.
Mehr darüber unter www.galloneroenpleinair.it/en
San Casciano in Val di Pesa, am 26. Oktober 2017 - Das Anbaugebiet des Chianti, wo der Wein Chianti Classico DOCG produziert wird, fasziniert seit Jahrhunderten die Reisenden aus der ganzen Welt mit den schönen Landschaften und köstlichen Produkten. Seit einigen Jahren eines der beliebtesten Reiseziel für alle „En plein Air”-Freunde. Vor allem Reisemobilfreunde sind von dem Gebiet Gallo Nero und seinen Straßen begeistert. Eine weltweit einzigartige Location, die durch ein neues Normenwerk, das Kurzaufenthalte regelt (DPGR 14/R vom 29.3.2017), zu einem exklusiven Aufenthaltsort wird, der auch für Übernachtungen ausgestattet ist. Reisemobilfahrer aus der ganzen Welt, die normalerweise die gesetzlich vorgegebenen Einschränkungen berücksichtigen müssen, welche den wahren Geist des „Plein Air” einschränken, können endlich in voller Freiheit reisen und den direkten Kontakt mit der Natur der gastgebenden Umgebung genießen. Einfach einen Platz in einem der an der Initiative teilnehmenden Weinkeller des Chianti Classico buchen, um eine kostenlose 24-stündige Aufenthaltserlaubnis im pulsierenden Herzen der Produktion eines der weltweit geschätztesten Weine zu erhalten, wo man köstliche Tropfen genießen und sich im eigenen Reisemobil entspannen kann, ohne die Verkehrsregeln zu brechen.
Eine eigens hierzu errichtete Web-Plattform - www.galloneroenpleinair.it - bietet den interessierten Gästen unter den Freunden der Gallo Nero Reben das Verzeichnis der reisemobilfreundlichen Weinanbauer, die den Freizeitmobilen einen Standplatz bieten, damit die Gäste an den wichtigen Events der Weinanbauer teilnehmen können. Um die eigene Chiantishire-Erfahrung noch weiter kundgeben zu können bietet LAIKA (www.laika.it) über den Händler Caravanbacci in Pisa (www.caravanbacci.com), Partner des Projekts, durch verschiedene interessante Angebote die Gelegenheit, für das Event ein LAIKA Reisemobil zu mieten.
Alle reisemobilfreundlichen Unternehmen sind an speziellen Dekorfolien an den Fenstern zu erkennen, welche auch die Laika-Reisemobile schmücken, die bei Caravanbacci gemietet werden.
Das Projekt gliedert sich in einen immer wichtiger werdenden Trend des Tourismus auf vier Rädern ein: Die Produktion von Reisemobilen steigt in Italien kontinuierlich an (+14,5 % im Vergleich zum Jahr 2016) und richtet sich, genau wie der Chianti Classico, zu ca. 80% auf das Ausland, was wiederum die Tatsache bestätigt, dass „Chiantishire en pleinair” zwei Botschafter des besten Made in Italy auf der ganzen Welt vereint. Jedes Jahr werden in Italien 8,4 Mio. Plein Air Touristen verzeichnet, die insgesamt ca. 2,9 Mia. Euro ausgeben (Quelle: CISET-Studie der Universität Venedig des Jahres 2016).
„Unser Gebiet lebt nicht nur von köstlichen Weinen und Gastronomie”, meint Sergio Zingarelli, Präsident des Wein-Konsortiums Chianti Classico. „Dank Laika begrüßen wir bei uns jedes Jahr viele Reisemobilfreunde. Aus diesem Grund sind wir zusammen auf die Idee gekommen, ein Angebot zu unterbreiten, dem die Plein Air Liebhaber nicht widerstehen können und das ihnen die Gelegenheit bietet, auf einzigartige Weise alles zu erfahren, was hinter dem Flaschenetikett des Chianti Classico steckt: alles über die Geschichte, die Kunst, die Gastronomie, die Leidenschaft und die menschliche Begabung bezogen auf unseren hochwertigen Wein in einer gemütlichen Umgebung, die für einen erholsamen Aufenthalt und eine Steigerung des Lebensgenusses sorgt.”
Das Projekt wird auch von Laikas Geschäftsführer, André Miethe, voll unterstützt: „Für Laika, seit mehr als 50 Jahren führendes Unternehmen in der Produktion von Luxus-Freizeitfahrzeugen, bedeutet die Teilnahme an einem derartigen Projekt eine Aufwertung des Gebietes, durch das die suggestiven Umgebungen zum Reiseziel für alle Plein Air Freunde werden, die so Dank dem vortrefflichsten Projektpartner wie das Wein-Konsortium Chianti Classico, die Weinstraßen des Chianti Classico erkunden können.”
 

Attenzione

SCHLIEßEN

Passwort wiederherstellen

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, um ein neues Passwort anzufordern

SENDEN